Neue Führung - ein Geschenk für die Menschheit!

Warum neue Führungsansätze für den zukünftigen Erfolg der Unternehmen so wichtig sind.

Neue Führung

Werteveränderung verlangt nach Neuer Führung.

Die Menschheit ist gerade dabei sich gravierend zu verändern. Immer mehr Menschen beschäftigen sich zunehmend mit ihrem Lebenszweck und stellen sich die Frage nach dem Sinn ihrer Tätigkeit und nach dem was sie wirklich wollen für ihr Leben.

Das führt zu einer Werteveränderung und diese wird verstärkt durch den Generationenwechsel. Neue Bedürfnisse verlangen nach Neuer Führung.

  • Der Wert eines Menschen wird immer weniger aus dem Tun abgeleitet, oder seiner Position. Die Formel „Viel Arbeit = guter Mensch“ gilt nicht mehr.
  • Jüngere Generationen haben andere Vorstellungen von Leben und Arbeit. Keine strikte Trennung zwischen Leben und Arbeit.
    (# s. Gallup-Studie am Ende)
  • Männer und Frauen wünschen sich eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Kindererziehung.
  • Gutes Arbeitsklima und Teamwork stehen an oberster Stelle, noch vor dem Geld.
  • Mitarbeiter möchten den Sinn der Arbeit erkennen. Sie möchten nicht für einen Chef arbeiten, der sie schlecht behandelt und ständig sagt, was zu tun ist.
  • Sie möchten Teil einer Gemeinschaft sein, die an denselben Zielen arbeitet.
  • Priorität für Menschen in der Arbeit haben Selbstbestimmung, Weiterentwicklung und Flexibilität.
  • Das klassische Männer- und Frauenbild verschwindet immer mehr.

Parallel dazu hat es die Menschheit zu hohem technischen Fortschritt gebracht. Über Auto, Flugzeug, Computer, Internet zur künstlichen Intelligenz.

Die künstliche Intelligenz existiert und wird unser Leben in vielen Bereichen extrem verändern.

Die Zukunft in der Führung

Das heißt die Art zur Arbeiten wird sich drastisch verändern. In den Bereichen Medizin, Verkehr, Sicherheit, Industrie, Finanzen, Militär, Spiele und vielen anderen.

Roboter mit künstlicher Intelligenz werden uns in Zukunft vieles abnehmen. Mensch und Roboter arbeiten zusammen. Das sind neue Herausforderungen. Diese Roboter sind lernfähig. Umso mehr Input sie bekommen, um so mehr lernen sie dazu. Und zwar exponentiell und nicht linear, wie der Mensch. Das heißt die Lerngeschwindigkeit ist viel höher.

Wir müssen aufpassen, dass wir als Menschen noch mitkommen.
Die künstliche Intelligenz können wir aber auch nutzen, in dem wir der KI Arbeit überlassen, die wir bisher gemacht haben. Das gibt Freiräume für Neues.

Die Werteveränderung und unser hoher technischer Fortschritt können uns Menschen in eine neue Art von Freiheit bringen.

Doch wir müssen uns mit der momentanen Situation auseinandersetzen.

Unsere Firmensysteme stammen aus einer anderen Zeit und aus einem anderen Lebensverständnis.

Neue Arbeitswelt

Das sind Strukturen die entstanden sind, als die Welt noch völlig anders ausgesehen hat. Technisch und menschlich.
Sie sind hierarchisch, kapitalistisch aufgebaut. Mit viel Konkurrenzdenken und Druck. Lange Zeit wurden Menschen, die Natur und die Ressourcen ausgebeutet.
Wir Menschen haben uns angepasst, um in diese Systeme zu passen.
Wir sind aber oft nicht glücklich mit unseren Arbeitssystemen, Führungssystemen, Familiensystemen und Schulsystemen.

Wir können nicht mit alten Denkmodellen eine neue Zukunft gestalten.

Wenn sich Unternehmen verändern wollen, dann müssen sich die Menschen in diesen Unternehmen verändern.
Es braucht neue Verhaltensweisen, neue Denkmuster und neue Kommunikationsmodelle.
Das bedeutet, dass die Arbeit mit den Führungskräften und den Mitarbeitern von größter Bedeutung ist.

Die Vorstellungskraft für die Zukunft fehlt!

Neue Führungsmodelle

Der Mensch kann sich die Zukunft oft nicht vorstellen, weil er sie nicht kennt. Fast alle neue Erfindungen wurden belächelt und nicht ernst genommen. Das menschliche Gehirn greift mit allem auf die Vergangenheit zurück:
Erfahrungen, Vorfälle, Muster, Gewohnheiten. Deshalb fällt es vielen Menschen (ca. 80%) so schwer einen neuen Weg einzuschlagen, den sie nicht kennen.

Geschwindigkeit

Es kommt auch noch ein neuer Zeitfaktor hinzu. Was früher 100 Jahre gedauert, dauert jetzt nur 10 Jahre oder weniger.
Umso mehr wir die künstliche Intelligenz einsetzen umso schneller kommen die Veränderungen.
Dazu tragen auch die veränderten Kommunikationsmöglichkeiten über Internet und Social Media bei. Extrem schnell kann heute Information weltweit ausgetauscht werden.

Globaler Wettbewerb und Ressourcenerhaltung

Viele Unternehmen unterliegen einem globalen Wettbewerb.
Ganz klar: „Wer stehen bleibt, wird überholt!“
China und Silicon Valley sind in vielen Bereichen schon einige Meter voraus.

Immer bedeutender werden Fragen zur Ressourcenerhaltung und Themen die die nachfolgenden Generationen betreffen.

Gesundheit und Natur spielen eine immer größere Rolle. Es geht immer mehr Menschen um Lebensqualität.

Neue Führung - wo können wir ansetzen?

Die Wende in der Führung

Bisherige Führung:

  • Hierarchie. Von oben nach unten. Macht durch Position.
    Führung durch Zielvereinbarung und Fokus auf den Zahlen, der Organisation und der Dokumentation.
  • Kontrolle, Kritik und Druck.
  • Starre Arbeitszeitmodelle und Arbeitsformen.  8-12 Stunden in der Firma.
  • Kommunikationswege sind zu lang und zu kompliziert.
  • Befehlsempfänger, kaum Entscheidungsfreiraum.
  • Gewinnmaximierung und Wachstum unter allen Mitteln und Umständen.
  • Kurzfristiges Denken und Handeln.

Neue Führung:

  • Netzwerkarbeiten und Netzwerkdenken. Flexible und agile Teams und Netzwerke, die sich selber organisieren und im Austausch stehen. Projektarbeit, Ideenwerkstätten.
  • Führungskraft ist Förderer, Mentor und Begleiter. Fokus auf den Menschen.
  • Anerkennung und Wertschätzung, Raum für Kreativität.
  • Flexible Zeiteinteilung, Vereinbarung von Leben und Arbeit.
  • Neue Kommunikationsformen intern und extern.
  • Autonomes Arbeiten unter vereinbarten Rahmenbedingungen, Kreativität, Eigenständigkeit und Eigenverantwortlichkeit,
  • Entscheidungen im Hinblick auf die Auswirkungen auf andere Menschen jetzt und in der Zukunft.
  • Lösungen müssen nachhaltig sein.
  • Jung und Alt arbeiten zusammen..

Die Macht endet dort, wo die Angst beginnt.

Die Angst der Menschen vor Veränderung muss ernst genommen werden. Aber aus Angst nichts zu verändern, ist keine Lösung.

Das Leben vieler, vor allem älterer Generationen war geprägt durch Wettbewerb, viel Arbeit und Konkurrenzdenken. Dieses Konkurrenzdenken steht im Weg. Die Kritik steht im Weg. Die Verurteilung der Jugend steht im Weg.

Führungskräfte müssen die Dringlichkeit verstehen und erkennen, wie ein Wandel aussehen kann.
Deshalb brauchen Menschen neue Informationen und das Aufzeigen von neuen Modellen. Die Bereitschaft NEUES zu lernen, ist Voraussetzung.

Die weiblichen Qualitäten bedürfen einer anderen Aufmerksamkeit und Wertschätzung. Dadurch entstehen neue Sicht- und Handlungsweisen. Wir brauchen dringend einen Ausgleich und die volle Anerkennung der weiblichen-männlichen Qualitäten bei Männern, Frauen und Firmen.  Nur so können wir in eine Ganzheitlichkeit kommen, zum Wohle aller.  Ziel muss sein nachhaltig zu wirtschaften und unsere zu Ziele erreichen, ohne die Zukunft künftiger Generationen zu zerstören.

Soziale Fähigkeiten und emotionale Intelligenz.

Was künstliche Intelligenz nicht kann und was das Mensch sein unterscheidet sind Gefühle und Emotionen. Deshalb werden soziale Fähigkeiten und emotionale Intelligenz in Zukunft für Führungskräfte immer wichtiger. Wie führe ich Menschen, dass deren Stärken, deren Kreativität zum Vorschein kommen. Dass ihre Leidenschaft und Freude an der Arbeit geweckt wird.

Beziehungsmanagement

Trainings und Coachings der Führungskräfte in Beziehungsmanagement und menschliche Dynamiken sind unverzichtbar. Umso mehr eine Führungskraft lernt über die eigene  Persönlichkeit und über menschliche Dynamiken um so mehr wird der Wandel gelingen.

Neue Führungsmodelle zu kreieren sind eine der wesentlichsten Faktoren um in der Zukunft zu bestehen.

Wir brauchen dringend mehr Kreativität anstatt Problemlösungen

  • Um Kreativität zu fördern braucht es andere Werkzeuge und andere Umgebungen.
  • Es braucht Brainstorming.
  • Und braucht es neue Fragestellungen.
  • Es braucht mehr Spaß.
  • Arbeitsbedingungen, die zum Leben passen.
  • Offenheit für Neues.  Damit etwas Neues entstehen kann.
  • Weitblick.
  • Menschen, die sich aktiv daran machen Veränderungen zu initiieren und Ausdauer dabei zeigen.

Die Bereitschaft, neue Konzepte und Ideen zu akzeptieren, bringt große Vorteile für Unternehmen, um in der Zukunft zu bestehen und erfolgreich zu sein.

Sie haben Interesse an

„Mein persönliches Coaching war geschäftlich als auch privat ein Meilenstein."
Unternehmer Auszug Referenz (Mehr erfahren)
„Ich habe selten so einen professionellen Berater/ Coach getroffen und in all den Jahren gab es nicht eine Situation, in der ich mich Fehl am Platz gefühlt habe bei Frau Neckermann. Da ich selber in einem professionellen Rahmen arbeite, weiß ich diese Qualität zu schätzen."
CEO Auszug Referenz (Mehr erfahren)
"Burga, it has been life changing and great joy to have you as my coach. You made it so SIMPLE to prioritize and notice what was important at the time for my business and my family! Also, I can't thank you enough for making me realize what is my biggest strength. I want to say that your service as a coach and leader served me immensely understanding myself more."
Sales Managerin Auszug Referenz (Mehr erfahren)
„Die Verknüpfung der einzelnen Lebensbereiche ist brillant."
Personalleiterin Auszug Referenz (Mehr erfahren)
„Ich habe mich auf diesen umfassenden Prozess eingelassen und freue mich heute über ein gut laufendes Unternehmen auf der Basis gut ausgebildeter Führungskräfte auf allen Ebenen.“
Geschäftsführer Auszug Referenz (Mehr erfahren)

Blog abonnieren

# Gallup Studie

Was Arbeitnehmer von Unternehmen erwarten. Gefragt wurde nach der Bewertung von 19 Aspekten auf einer Skala von 1 "überhaupt nicht wichtig" bis 5 "äußerst wichtig"

Aufgelistet sind hier die TOP 12 von 19

Neue Führung Gallup Studie
Executive Coach Burga Neckermann

Über die Autorin

Burga Neckermann konnte bereits zahlreichen Entscheidern zu neuen Stufen des Erfolgs verhelfen und ihr Leben durch Executive Coaching effektiv transformieren. 12 Jahre lang hat sie ihr eigenes Unternehmen aufgebaut und geführt und nach dem Verkauf 2010, sich voll der Tätigkeit als Executive Coach gewidmet.

Diskretion und Vertrauen sind im High Performance Coaching unverzichtbar und Grundsätze meiner Arbeitsweise, deswegen sind alle Referenzen anonymisiert. Auf Anfrage sende ich Ihnen die Referenzen gerne in voller Länge.